Stubbenfräsen

Stubben bzw. Wurzelstöcke entfernen wir durch Fräsen. Je nach Standortsituation wählen wir die passende Stubbenfräse aus. Wenn ausreichend Platz vorhanden ist, setzen wir unseren Radschlepper mit Auslegerfräse ein. Diese kann bis über 1 m tief Wurzelstöcke zügig ausfräsen. Somit kann an derselben Stelle auch wieder ein Baum neu gepflanzt werden. Die Schutzvorrichtung am Fräsrad verhindert unkontrollierten Steinschlag. Auch unter beengten Platzverhältnissen wie z.B. in einem Hinterhof, können wir Baumstümpfe ausfräsen. Unsere kleine Stubbenfräse benötigt nur 90 cm Durchfahrtsbreite. Die maximale Frästiefe beträgt bei diesem Frästyp technisch bedingt 0,3 m unter Erdniveau. Je nach Wunsch entsorgen wir die entstandenen Frässpäne und verfüllen das entstandene Loch mit Mutterboden oder geeignetem Substrat und säen für Sie auch wieder Rasen an.

Wir können (fast) jeden Stubben fräsen!